Mittwoch, 18. Oktober 2017

Rezension - Nicole wir hassen dich (Rezensionsexemplar)

Titel: Nicole wir hassen dich
Autor: Katherina Jakobs
Verlag: Jakobs Verlag
Seitenanzahl: 278
~Rezensionsexemplar~

Inhalt
Nicole hatte schon immer ein schweres Leben. Seit ihrer Geburt wird sie von ihren Eltern gehasst, belogen, verspottet. Lügen begleiten die Nicole schon ihr ganzes Leben lang und es ist schwer zu wissen wann überhaupt mal die Wahrheit gesagt wird.
Selbst das Amt, die Polizei usw. glauben nicht an die Wahrheit die Nicole erzählt. In ihrem Buch erfährt man was für hinterlistige Menschen es doch gibt die sogar ihr eigenes Enkelkind entführen und sogar Menschen die wegschauen und sich gar nicht für den Mist der abläuft interessieren.

Schreibstil
Der Schreibstil war für mich am Anfang noch etwas schwierig, weil ich erstmal in diese Perspektive kommen musste. Schnell wurde es jedoch übersichtlich und war schnell zu lesen. Was mich manchmal etwas gestört hat waren die Wiederholungen die Kapitel für Kapitel vorhanden waren. Es waren einfache Sätze, doch es wurde irgendwann irgendwie überflüssig.
Was ich jedoch noch toll fand waren die kleinen Kapitel hehe.

Cover
Das Cover finde ich ganz schlicht, doch es passt vielleicht eher zu einer Horrorgeschichte finde ich jedenfalls. Wenn ich an die Art Genre denke, dann habe ich immer ein Mädchen auf dem Cover vor Augen versteht ihr was ich meine?

Meine Meinung
So an sich fand ich das Buch echt gut. Es gab immer wieder Schockmomente in denen Man gehofft hat, dass das nicht Wahr ist oder dass sie das nicht getan hat. Es ist wirklich erschreckend was die Nicole uns hier erzählt, weil es einfach auf ihrem Leben beruht. Wichtig zu sagen ist hier nochmal, dass nicht Nicole selbst das Buch geschrieben hat, doch sie hat ihre Lebensgeschichte an die Autorin gegeben und so entstand dieses Buch.
Ich kann dieses Buch jedem weiter empfehlen, weil es einfach keinem Alter entspricht oder keinem wirklichen Genre entspricht, sondern der Realität.Ich danke hier noch einmal dem Verlag für das Reziexemplar. Ich muss das gelesene immer noch verdauen.

1 Kommentar:

  1. Das hört sich sehr interessant an. Das Buch muss ich glaube mal lesen.

    AntwortenLöschen