Samstag, 16. Dezember 2017

Rezension - Der Mitreiser und die Überfliegerin (Rezensionsexemplar)

Titel: Der Mitreiser und die Überfliegerin
Autor: Mira Valentin
Verlag: Lago
Seitenanzahl: 224
~Rezensionsexemplar~

Inhalt
Er hätte nie gedacht, dass man plötzlich alles verlieren könnte und die wichtigsten Personen im Leben auf einmal nicht mehr da sind und dich alleine lassen in der grausamen Welt.
Er hätte nie gedacht, dass er an seinem 17 Geburtstag zusehen müsste wie sie fällt und unten und dem Boden aufschlägt wie ein rohes Ei, doch genau das geschieht und Milan beginnt nur noch die dunklen Seiten des Lebens zu sehen bis ein Jahr später ein ganz besonderer Zirkus seine Aufmerksamkeit erregt und nun Vertreter, Seelenmenschen und Magiesauger seine Welt verändern.

Cover
Das Cover ist mega schön. Ich finde die Farben total toll und will es unbedingt noch in meinem Regal stehen sehen.

Schreibstil
Einfach Hammer mehr kann ich dazu nicht sagen. Schon in Enyador hat mich der Schreibstil der Autorin überzeugt. Auch dieses Mal hat sie es geschafft mich in eine andere Welt zu führen.

Meine Meinung
Aber hallo ist das Buch gut. Ich liebe liebe liebe es einfach. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Es war so voller Spannung und hat mich echt berührt. Ich bin ja gespannt, ob es einen 2 Teil geben wird. Wenn ja werde ich ihn sofort lesen.
Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen und weiter empfehlen. Ich hab lange nicht mehr so stark und schnell ein Buch verschlungen. Echt toll.

Dieses Buch bekommt 5 Eulen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen