Freitag, 27. Oktober 2017

Rezension - Amber & Nolan (Rezensionsexemplar)

Titel: Amber & Nolan - in the arms of the enemy
Autor: Any Swan
Genre: 
Seiteneanzahl: 156 (Ebook)
~Rezensionsexemplar~

Inhalt
Amber ist mit ihrem jetzigen Leben glücklich und zufrieden. Den Tod ihrer Mutter und das kalte Herz ihres Vater hindern sie nicht daran ihr Leben zu leben wie es ihr gefällt. Doch plötzlich wird die hübsche, junge Frau entführt und soll das Druckmittel für ihren Vater sein.
Die Männer die sie entführt haben wissen jedoch nicht, dass Nolan genau auf diesen Moment gewartet hat, um ihnen das Handwerk zu legen. Amber hat also nicht nur das Glück ihr Leben weiter zu leben, sondern auch noch von einem attraktiven Herren gerettet worden zu sein. Auch Nolan geht es nicht anders, doch Gefühle bringen seine eigentliche Mission ins Schwanken.

Schreibstil
Der Schreibstil ist einfach perfekt und einzigartig. Ich bin so schnell durchgekommen und immer war die Spannung dabei. Ich will unbedingt mehr von der Autorin lesen. Sie weiß definitiv wie man solche Storys schreibt.

Cover
das Cover finde ich eigentlich recht cool mit dem Mann vorne drauf, aber ich nehme mal an, dass das Nolan sein soll und ich stelle mir Nolan ganz anders vor, also achte ich nicht aufs Cover lalalalla.

Meine Meinung
Das Buch ist einfach der Hammer. Allein schon die Charaktere sind zum verlieben geeignet und die Gewalt die in diesem Buch enthalten ist, ist definitiv nach meinem Geschmack. Ich kann dieses Buch einfach nur weiter empfehlen. Auch dadurch, dass es nur so kurz ist, ist es gut für zwischendurch und es lässt sich richtig schnell lesen. Ich liebe das Buch einfach und vorallem liebe ich Nolan. OMG er ist so Hot hehehe. Wenn ihr das Buch gelesen habt, dann wisst ihr was ich meine. Also lest das Buch und wir schwärmen zusammen für Nolan und Amber natürlich auch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen