Sonntag, 10. September 2017

Rezension - Evolution Die Quelle des Lebens (Rezensionsexemplar)

Titel: Evolution - Die Quelle des Lebens
Autor: Thomas Thiemeyer
Verlag: Arena
Genre: Science Fiction
Seitenazahl: 416
~Rezensionsexemplar~

Inhalt
Jem und seine Freunde haben schon vieles erlebt und sind häufiger mit dem Tod in Verbindung gekommen als ihnen lieb war. Sie haben ihren Mut bewiesen und Stärke gezeigt. Auch haben sich Freundschaften gebildet die keiner für Möglich gehalten hätte und nun sind sie da angekommen wo Leute wie sie, vor Jahrhunderten eine Kolonie aufgebaut haben. Sie fühlen sich sicher und sind von der Konstruktion und der Strucktur mehr als begeistert, doch unter der Tonnenschweren Glaskuppel lauert ein dunkler Plan. Ein Plan der nun keine Zeit mehr hat zu Wachsen sondern durch das Erscheinen der Jugendlichen sofort umgesetzt werden muss, denn nur die Jugendlichen haben es geschafft mit der unsichtbaren Spezies in Kontakt zu treten. Nun muss diese Chance genutzt werden, doch Jem und seine Freunde tun alles was nötig ist um sie aufzuhalten, denn dieser Plan würde sonst in einer Katastrophe enden.

Cover
Das Cover ist genauso geil wie vom 1 und 2 Band. Hier wurde einfach liebe ins Detail gesteckt und man sieht wie schon in den Teilen davor was einen erwartet. Ich finde diese Cover einfach nur geil.

Schreibstil
Auch hier muss ich einfach wieder nur positives sagen, denn der Schreibstil ist einfach total flüssig zu lesen und auch nicht zu langweilig. Besonders in der Mitte bis zum Ende hin kann man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil es einfach so gut geschrieben ist.

Meine Meinung
Diese Reihe kann ich einfach nur empfehlen. Der 3 Teil ist wirklich nochmal gut gelungen und ich hoffe wirklich, dass es noch einen 4 Teil geben wird, da einige Sachen einfach noch nicht zuende geschrieben wurden.
Der 3 Teil ist wirklich nochmal mit sehr viel Spannung und Aktion vertreten. Was ich ein wenig schade fand ist, dass es etwas vorrausschauend alles war. Man wusste von anfang an eigentlich wer was machen wird und wer wen verraten wird oder wer hier nun der Böse ist und wo der Hacken ist. Trotzdem wurde das Buch gut umgesetzt und deshalb gebe ich hier auch volle Bewertung, weil mich die 3 Bücher echt überzeugt haben und ich in kürzester Zeit die 3 Bücher durchgelesen habe.
Also wer wirklich mal was anderes als einen Roman lesen will dem lege ich die 3 Bücher von Evolution ans Herz.
Hier nocheinmal kurz die Reihenfolge der 3 Bände.
1 Band: Evolution - Die Stadt der Überlebenen
2 Band: Evolution - Der Turm der Gefangenen
3 Band: Evolution - Die Quelle des Lebens


1 Kommentar:

  1. Höhö. Du hast mich letztendlich überzeugt! xD Danke nochmal dafür.
    Hier schau mal: http://jenlovetoread.de/2017/10/mystery-blogger-award/ <3

    AntwortenLöschen