Montag, 24. Oktober 2016

Frankfurter Buchmesse 2016

So wie jedes Jahr fand die Buchmesse in Frankfurt statt. Dieses Jahr fing sie am 19. Oktober an und endete am 23. Oktober. Ich war dieses Jahr das erste Mal auf einer Buchmesse und war gleich 3 Tage hintereinander da. Wie einige ja wissen wohne ich in Berlin und bin extra zu meiner besten Freundin gefahren, um mit ihr auf die Buchmesse zu gehen. Und so war es auch. Am ersten Tag, den Freitag, sind wir zusammen mit ihrer Familie und meiner Mom zur Buchmesse gefahren. Es war einfach toll und ich hätte nicht mit so vielen Menschen gerechnet. Am Freitag haben wir uns den ganzen Tag in Halle 3.0 aufgehalten und haben von verschiedenen Verlägen Leseexemplare bekommen. 
Es war ein toller Tag. An diesem Tag bin ich dann mit 11 Leseexemplaren zurückgekommen und wir waren alle total k.o.

Am Samstag bin ich dann mit meiner Mom alleine zur Buchmesse gefahren und dort habe ich mich mit drei Bookstergramern getroffen, die ich vorher nur über Instagram gekannt habe. Es war toll mit ihnen rumzulaufen. An diesem Tag haben wir wieder Leseexemplare bekommen und ich war zu 2 Signierstunden. Einmal zu Ursula Poznanski und zu Jeniffer Wolf. Beide waren total nette Autorinnen und es ist natürlich schön nun 4 Bücher im Regal zu haben, die signiert sind. Ich hab mich echt gefreut. Danke <3 br="">

Am Sonntagwar der letzte Tag. Ich bin an dem Tag mit meiner Mutter ganz früh aufgestanden. Zuerst mussten wir unsere Koffer ins Auto schleppen und dann ging es leider auch schon zur Messe. Es war noch vor 9 Uhr, als wir uns oben in die Halle 3.1 kämpften und ich zum Fischer Verlag rannte. Ich stellte mich an die Schlage, zur Signierstunde von Kerstin Gier, an und lernte auch dort nette Bookstergramer kennen. Kerstin Gier ist einfach meine Lieblingsautorin und ich musste einfach ein Autorgram von ihr haben :D Was sich auch erfüllte und zur Krönung, kaufte mir meine Mom den ersten und zweiten Band der Silbertrilogie. Ich war natürlich super happy und so konnten wir dann zurück nach Berlin fahren.

Es waren super tolle 3 Tage auf der Messe und ich muss meine Mom anflehen dort nächstes Jahr wieder hinzugehen. Vielleicht schaffe ich es auch auf die Buchmesse in Leipzig, was sicher kein Problem sein wird, da das ja nicht so weit weg von uns ist. Ich hoffe man wird sich dort sehen :D

Hier noch ein paar Bilder von der Messe.





Kommentare:

  1. Hey Chanti,

    ich wäre auch so gerne zur Messe gegangen, aber ich hatte leider keine Zeit:( Büchertechnisch hast du dann wohl für die nächste Zeit erstmal ausgesorgt mit den ganzen Leseexemplaren;D

    Ganz liebe Grüße,
    Nina von www.averylittlebook.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohweh :( Naja vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr auf der Leipziger oder auf der Frankfurter Buchmesse :D würde mich freuen

      lg Chanti

      Löschen